Ihre "Neue Google Keyword-Tool Data" Fragen und Antworten

Share Button

In den vergangenen Wochen haben wir hart gearbeitet, auf eine Reihe von neuen Funktionen und Updates.

Diese waren unter anderem:

Und eine Menge von Fragen auf, wie die Google Keyword-Daten geändert haben - Wir haben eine Menge Fragen zu diesen Funktionen erhalten.

Dieser Beitrag wird viele der am häufigsten gestellten Fragen zu beantworten ...

Warum wurden diese Änderungen vorgenommen?

In den letzten 12 Monaten hat Google auf die Verbesserung der Keyword-Daten, die sie gearbeitet.

Während dieser Zeit, sie liefen verschiedene Keyword-Tools, einschließlich:

  • Die alte Vermächtnis Google Keyword-Tool, dass die meisten Market Samurai Benutzer gekommen, kennen und lieben;
  • Eine neue Beta Version des Google Keyword-Tool (mit neuen Daten);
  • Die Google AdWords Traffic Estimator und;
  • Die Google Search Based Keyword-Tool.

Vor etwa einem Monat begann Google rollt alle diese Werkzeuge in einem - das neue Beta Google Keyword-Tool .

Es bedeutete, dass wir nicht mehr weiter zu vertrauen und den gleichen Rohdaten Quelle Market Samurai waren in da sie ins Leben gerufen wurde eingesteckt - so zu halten Market Samurai läuft, begannen wir mit der neuen Google Keyword-Tool wie unsere Haupt-Keyword-Datenquelle.

Diese Änderung soll sowohl eine gute und eine schlechte Nachricht für Market Samurai Nutzer ...

  • Die gute Nachricht war die neue Google Keyword-Tool bereitgestellt Reiniger, Daten einfacher zu verstehende.
  • Die schlechte Nachricht - die neue Google Keyword-Tool war langsamer, und brauchte länger, um Keyword-Daten zu generieren.

Es ist uns wichtig, dass Market Samurai Benutzern eine bessere Erfahrung von Market Samurai jedes Mal wenn sie ihre Kopie aktualisieren, zu bekommen. Also zur Bekämpfung der Geschwindigkeitsverringerung durch die Google Keyword-Tool verursacht haben wir zwei neue Features, die bis Market Samurai beschleunigt - neue automatische Schlüsselwortfilterung (basierend auf Voreinstellungen) , und schneller Tabellen .

Die Folge: Analyse von Keywords in Market Samurai ist jetzt schneller als je zuvor, und die Daten, die er bietet, ist jetzt noch einfacher zu verstehen.

Wie ist das neue Google Keyword-Tool Daten anders?

Wenn Sie sich fragen, wie Google Keyword-Daten hat sich verändert - oder warum die Google-Traffic-Schätzungen sind jetzt niedriger - es ist nicht, weil Ihre Keywords haben sich geändert.

(In den meisten Fällen gibt es immer noch etwa die gleiche Anzahl von Menschen auf der Suche nach Ihren Keywords in diesem Monat, wie es im letzten Monat.)

Vielmehr ist die Veränderung der Suchvolumendaten ist alles zu tun, was Recherchen werden in den neuen Traffic-Schätzungen enthalten (und nicht im Lieferumfang enthalten) zu tun.

Die alte Keyword-Tool ...

Das alte Google Keyword-Tool enthalten Daten aus dem Google-Suchnetzwerk, zusätzlich zu den traditionellen Google-Suchen.

Dies bedeutete, Ihre Keyword-Traffic-Schätzungen enthalten Recherchen Search Network Partner-Sites mag:

  • 2nd Tier Suchmaschinen, die Google-Daten nutzen - wie Ask.com, Lycos.com, Dogpile.com und AOL.com;
  • ISP Suchmaschine Partnerschaften - wie ComCast.net und VirginMedia.com;
  • Google Eigenschaften wie Google Blog-Suche, Google Produktsuche und Google Maps;
  • Und andere Google-Partner-Websites wie Amazon.com, TripAdvisor.com und About.com.

Die neue Keyword-Tool ...

Statt wie diese Daten konzentriert sich die neue Google-Keyword-Tool nur auf Google-Suchanfragen - Google.com sowie regionale Google Suchmaschinen wie Google.co.uk, Google.com.au usw.

Dies macht die neuen Daten "sauberer" und viel leichter zu verstehen.

Und es bedeutet auch, die neuen Daten bietet "konservativer" Schätzungen der Menge des Verkehrs Sie wahrscheinlich von einem bestimmten Stichwort zu bekommen sind.

Wenn die Google-Suche nach Schätzungen sind niedriger und konservativer - Das "4 goldenen Regeln" noch?

Ja - unbedingt!

10.000 der von Menschen verwendet, die 4 goldenen Regeln für erfolgreiche Websites mit den alten Daten zu bauen.

Wenn die neuen Daten ist konservativer, dann die Anwendung der 4 goldenen Regeln für den neuen Daten herauszufiltern, noch mehr Schlüsselwörter und weiter zu erhöhen Ihre Chancen auf Erfolg.

Die Grundlagen der 4 goldenen Regeln werden immer gleich bleiben. Du wirst immer wollen Schlüsselwörter, die:

  1. Relevant;
  2. Viel Verkehr;
  3. Haben wirtschaftlicher Nutzen, und;
  4. Haben Low Wettbewerb.

Was mache ich, wenn meine alten Keywords nicht mehr den 4 goldenen Regeln Kriterien, mit den neuen Daten?

Keine Sorge - auch wenn die Daten für Ihre Keywords geändert haben, die tatsächliche Zahl der Menschen auf der Suche für Ihre Keywords weiterhin in der Regel die gleichen in diesem Monat sein, wie sie im letzten Monat waren.

Alle, die sich geändert hat, ist die Art und Weise, Google ist die Messung der Datenverkehr für diese Keywords.

Also, wenn Sie Ihre alten Keyword-Recherche, sagte Ihre Keywords waren gut, sollte man es hört.

Denken Sie daran: 10.000 die von Menschen verwendet, die gleiche alte Daten - und die gleichen 4 goldenen Regeln Filter -, um Suchworte wählen und bauen erfolgreiche Nischen-Websites. Obwohl das System kann jetzt besser funktionieren, es funktionierte sehr gut damals auch - so dass, wenn Sie bereits über eine Website eingerichtet, es hat keinen Sinn wegwerfen alle Ihre harte Arbeit und wieder starten.

(Tipp:.. Man könnte sogar in Betracht ziehen die neuen Daten an zusätzlichen Stichworte, die Sie verwenden können, um zu Ihrer Website hinzufügen zu finden Normalerweise werden Sie bessere Ergebnisse, wenn Sie gute Keywords als Start wieder mit besseren Stichworte bauen)

Was ist mit den alten Daten - War es falsch?

Veränderungen wie diese immer zu schaffen Kontroverse.

Gerade jetzt, es gibt ein Lager der Leute, die sagen, die alten Daten nicht in Ordnung war - und es gibt ein Lager der Leute, die sagen, die neuen Daten nicht stimmt.

Die Wahrheit ist, keine Gruppe von Daten ist "falsch" - sie für die Messung und Schätzung Verkehr verwendet zwei verschiedene Methoden:

  • Ein auf Basis von Google-Suchnetzwerk-Statistik;
  • Die andere basierend auf Google.com Statistiken.

Wenn es um die beste Datenquelle kommt für Keyword-Recherche-Daten zu verwenden, nachdem die alte Google Keyword-Tool wurde heruntergefahren, ist das neue Google Keyword-Tool der klare Sieger, wenn es um die Bereitstellung der besten Keyword-Daten geht.

Obwohl es auch andere Nicht-Google-Alternativen - das neue Google Keyword-Tool ist der einzige Google-prozentige Datenquelle in der Lage, die Art der erforderlichen Informationen zur Keyword-Recherche in der Art Market Samurai tut - und es ist immer noch die beste Rohdatenquelle verfügbar zur Keyword-Recherche (das ist, warum wir es in Market Samurai.)

Ich habe Probleme beim Abrufen von Daten ... Was kann ich tun?

Alle großen Software-Updates zu erstellen eine Hand voll unerwarteter Fehler.

Zum Glück, die meisten davon stehen bereits fest - aber es gibt noch ein oder zwei laufenden Bugs wir arbeiten hart, um zu stampfen.

Wenn Sie nicht die neueste Version von Market Samurai, stellen Sie sicher, zu aktualisieren. (Alle der häufigsten Fehler wurden in den letzten Updates gelöst - so dass immer die neueste Version von Market Samurai, indem Sie sich wird über die meisten Probleme zu lösen.)

Wenn Sie bereits sind die neueste Version, und du bist immer noch Probleme mit Market Samurai, stellen Sie sicher, dass Sie in über Kontakt mit uns auf edlen Samurai-Support .

Schließlich - wenn Sie zuvor hatte Probleme mit Market Samurai - Danke für Ihre Geduld und Hilfe bei der Unterstützung. Die Rückmeldungen, Fehlermeldungen und Protokolldateien Sie schickte uns waren von unschätzbarem Wert, wenn es um Rückverfolgung der Fehler kam.

Wir hoffen, diese beantwortet Ihre Fragen über Market Samurai und neuen Google Keyword-Tool Daten.

Brent

PS - Heute, haben wir eine weitere Funktion, die ich kenne, die Ihnen gefallen ...

Market Samurai hat jetzt wöchentliche und monatliche Keyword-Statistiken, zusätzlich zu den Tagesstatistiken, die wir schon immer angeboten.

Das macht es noch einfacher, Keywords mit sehr niedrigen Suchstatistiken vergleichen (dh weniger als 100 Suchanfragen pro Monat.)